Schachclub Bellheim 1949

Bericht 20.10.2019

5.Mannschaft

Das Heimspiel der 5. Mannschaft am vergangenen Sonntag gegen Speyer-Schwegenheim 6 ging unentschieden aus. Cem Canbaz musste sich am 4. Brett, wegen einem Fehler in der Eröffnung geschlagen geben. Kurze Zeit später konnte Elias Gerhardt am 3. Brett seinen Gegner Matt setzen. Philipp Benge spielte eine konstant souveräne Partie und holte den vollen Punkt zur 2:1 Führung nach Hause. Am 1. Brett traf Daniel Klöditz mit Schwarz auf den DWZ - stärksten und erfahrensten Gegenspieler. Lange war die Partie im Gleichgewicht, doch Daniel musste aufgrund eines kleinen taktischen Fehlers dann doch das Handtuch werfen. Endstand 2:2.

Bericht 06.10.2019

1.Mannschaft:

Das erste Heimspiel der Ersten gegen Lambsheim ging knapp mit 3,5:4,5 verloren. Lediglich Christian Fromm konnte seine Partie gewinnen. Dazu spielten Svetlin Stojanov, Rainer Zwick, Lorenz Busch, Jan Wilk und Jannick Steinkönig remis.

DWZ-Rangliste August 2019

DWZ-Rangliste SC Bellheim

Pl.Mgl-
Nr.
Sta-
tus
SpielernameLetzte
Ausw.
DWZEloFIDE-
Titel
1. 1009   Stojanov,Svetlin   2258 -  26 2297  
2. 0153   Salzgeber,Frank   2194 -  81 2189  
3. 1063 P Dausch,René   2122 -201 2227 IM
4. 1014   Zwick,Rainer   1983 -  90 1999  
5. 1056   Busch,Lorenz   1978 -204 2008  
6. 0019   Fromm,Christian   1958 -125 2015  
7. 0015   Reichling,Gerd   1905 -  74 -----  
8. 1046   Kuntz,Hans Jürgen   1874 -  46 -----  
9. 1032   Endres,Gerald   1867 -  52 -----  
10. 0033   Kopf,Thomas   1864 -  80 -----  
11. 0140   Wilk,Jan   1854 -112 1835  
12. 1064   Klöditz,Uwe   1851 -  73 1854  
13. 0046   Kopf,Rainer   1841 -190 1856  
14. 1011   Zuniga,Raul   1830 -  43 -----  
15. 1055   Steinkönig,Jannick   1819 -  21 1805  
16. 1035   Föhr,Yannick   1776 -  39 -----  
17. 1065 P Baseler,Norbert   1727 -  79 -----  
18. 1008   Zuniga Hinderberger,Andreas   1720 -  34 -----  
19. 1027   Kröper,Ferdinand   1649 -  19 -----  
20. 0004   Stein,Volker   1597 -  83 -----  
21. 0070   Bolz,Reiner   1583 -152 1719  
22. 0069   Stein,Uwe   1568 -  73 1865  
23. 1016   Scheiwer,Ulf   1540 -  27 -----  
24. 0122   Sohl,Michael   1529 -  31 -----  
25. 1048   Reifel,Peter   1499 -  12 -----  
26. 0066   Klöditz,Angelika   1448 -  47 -----  
27. 1029   Brock,Joshua   1389 -    9 -----  
28. 0089   Gschwind,Markus   1386 -  34 -----  
29. 0145   Schmitt,Sebastian   1332 -  49 -----  
30. 0037   Carius,Otto   1324 -  44 -----  
31. 1028   Detzel,Martin   1300 -  14 -----  
32. 0038   Geisert,Bernd   1228 -286 1472  
33. 1026   Hartenstein,Ricardo   1137 -  18 -----  
34. 1034   Hörner,Michael   1060 -  10 -----  
35. 1031   Zuniga Hinderberger,Violeta   1015 -  12 -----  
36. 1045   Benge,Philipp     969 -    5 -----  
37. 1038   Klöditz,Daniel     953 -  19 -----  
38. 1057   Zuniga Hinderberger,Rayen     937 -  11 -----  
39. 1025   Maloku,Emrah     917 -  20 -----  
40. 1062   Esslinger,Nico     898 -    1 -----  
41. 1058   Egler,Thomas     877 -    1 -----  
42. 1030   Brock,Cheyenne     874 -    9 -----  
43. 1050   Meincke,Jacob Elias     848 -    2 -----  
44. 1054   Maurer,Tim     767 -    1 -----  
45. 1049   Gerhardt,Elias     766 -    1 -----  
46. 1053   Wolf,Jakob     751 -    2 -----  
47. 1052   Rustemi,Saimir     733 -    3 -----  
48. 1059   Wolf,Maximilian   Restp. -----  
49. 1060   Weber,Maurice   Restp. -----  
50. 1061   Canbaz,Cem     -----

Bericht 15.09.2019

1. Mannschaft: 2.Rheinland-Pfalz-Liga

Einen guten Start in die neue Saison absolvierte die Erste beim starken Aufsteiger Schifferstadt. Schon nach relativ kurzer Spieldauer konnte Hans-Jürgen Kuntz seinen DWZ-stärkeren Gegner mit einem schönen Mattangriff zur Aufgabe zwingen und für die Bellheimer Führung sorgen. Dann allerdings verlor Christian Fromm und auch Jannick Steinkönig und Thomas Kopf vergaben beste Chancen und mussten ihre Partien aufgeben. Nach einem sehr stark herausgespielten Sieg durch Lorenz Busch am Spitzenbrett stand es dann 3:2 für Schifferstadt. Die 3 verbleibenden Partien standen zwar gut, aber nichts ist schwerer als eine gut stehende Partie zu gewinnen. Schließlich gelang es allen dreien. Erst Jan Wilk, dann Svetlin Stojanov und zuletzt auch Rainer Kopf siegten in spannenden Partien und drehten den Rückstand zum ersten Saisonsieg.  

 

3. Mannschaft: Bezirksklasse

Zum Saisonauftakt war die dritte Mannschaft bei Herxheim 2 zu Gast und schlug sich achtbar. Am Spitzenbrett konnte Michael Sohl seine Partie gewinnen. Uwe Stein, Markus Gschwind und Michael Hörner spielten Remis. Am Ende stand eine knappe 2,5:3,5 Niederlage auf die man aufbauen kann.