Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Schachclub Bellheim 1949

Bericht vom Wochenende 21.04.2013

Geschrieben von Jan Wilk
  1. Mannschaft am 21.04.2013:

Zum Saisonabschluss der Bezirksliga musste die zweite Mannschaft bei der zentralen Schlussrunde in Westheim gegen den Tabellennachbarn Kandel 1 spielen. Bei der Ausgeglichenheit der Teams entwickelte sich eine spannende Begegnung, bei der Miroslav Vozetic, Andreas Zuniga Hinderberger und Angelika Klöditz ihre Partien gewinnen konnten. 

Jan Wilk, Ulf Scheiwer und Uwe Stein spielten Remis, womit ein knapper 4,5:3,5 Gesamtsieg erreicht werden konnte. Eine ganz starke Saison spielte Jan Wilk, der 6,5 Punkte aus 9 Partien holte und sich damit überlegen die Brettmeisterschaft am dritten Brett sicherte sowie auch Uwe Stein, der mit 5,5 aus 8 die Brettwertung am 6. Brett gewinnen konnte. Angelika Klöditz schaffte am 7. Brett sogar 6 Punkte aus 8 Partien, womit sie den 2. Platz erreichte.

Kategorie: