Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Schachclub Bellheim 1949

Bericht 24.02.2019

Geschrieben von Kopf Thomas

2. Mannschaft: Bezirksliga

Weiterhin erfolgreich ist unsere 2. Mannschaft unterwegs. Diesmal konnte man beim Aufsteiger Neuburg 1 mit 6:2 gewinnen und das Punktkonto auf 10:4 ausbauen. In Neuburg siegten Andreas Zuniga Hinderberger, Yannick Föhr, Ulf Scheiwer und Reiner Bolz. An den beiden Spitzenbrettern erreichten Jan Wilk und Jannick Steinkönig ein Remis genauso wie auch Ferdinand Kröper und Martin Detzel.

5. Mannschaft: Kreisklasse

Eine gute Leistung zeigte die Fünfte gegen Speyer-Schwegenheim 6 und erreichte ein 2:2 Unentschieden. Am Spitzenbrett siegte Daniel Klöditz und am zweiten Brett Philipp Benge nach über 2 Stunden Spielzeit. Lediglich Saimir Rrustemi verlor seine Partie nach einem insgesamt guten Spiel.

Kategorie: